Asset-Herausgeber

Pressemitteilung Adventskalender 2021

Pressemitteilung Adventskalender 2021

Gruppenbild Glückskinder 2021

Pressemitteilung des LIONS Club Menden

Mit 4.000 Adventskalendern werden soziale Projekte gefördert

24 Schülerinnen und Schüler der Overberg-Schule haben die Gewinn-Nummern gezogen

Fröndenberg. / Menden. Zum 16. Mal hat der LIONS Club Menden den gewinnträchtigen Adventskalender herausgegeben. Ab Mittwoch, den 1. Dezember, kann jetzt gewonnen werden. Mit dem Erlös dieses Kalenders, der inzwischen mit einer Auflage von 4.000 Exemplaren verkauft worden ist, werden soziale Projekte in Menden und Fröndenberg unterstützt.

Zunächst erschien der Kalender nur in Menden. Einige LIONS-Freunde aus Fröndenberg, u.A. Dr. Karsten Vollmann, sorgten dafür, dass der begehrte Kalender auch in Fröndenberg angeboten wurde. Von Jahr zu Jahr hatten sich mehr Sponsoren aus Fröndenberg bereiterklärt, auch Gewinne zu stiften.

Das Engagement der Fröndenberger wurde jetzt dadurch belohnt, dass 24 Schülerinnen und Schüler der Overbergschule die Losnummern ziehen konnten, für die es großartige Gewinne gibt. Unter notarieller Aufsicht durch den Notar Christian Volbert, der auch Mitglied des LIONS Club ist, wurden die Gewinn-Nummern ermittelt. Die Aktion wurde unterstützt von der Schulleiterin Monika Corbach und ihrer Kollegin Silke Wendorf, die den Kontakt mit LIONS aufgebaut hatte. Die Schülerinnen und Schüler hatten, jeweils in ihrer Klasse, die Teilnehmer an der Losziehung selbst ausgewählt. 

Das beigefügte Foto zeigt die 24 Schülerinnen und Schüler der Overbergschule, die die Gewinnzahlen gezogen haben sowie die Schülleiterin Moinka Corbach, ihre Kollegin Silke Wendorf und Notar Christian Volbert.